Neues Bild (43)Weihnachtsbaum im Storm Museum Husum

 

Fröiliken jül än luk

än sünhäid önjt nai iir 2021

 

Frohe Wiehnachen un  Glück un Gesundheet int nie Johr 2021

 

Frohe Weihnachten und Glück und Gesundheit im neuen Jahr 2021

 

240_F_33162002_OfvjNwrIddh1A3lmXfEjeoJM2OHc0FPF

 

 

Markt und Straßen stehn verlassen,
still erleuchtet jedes Haus,
sinnend geh ich durch die Gassen,
alles sieht so festlich aus.

 

An den Fenstern haben Frauen
buntes Spielzeug fromm geschmückt,
tausend Kindlein stehn und schauen,
sind so wunderstill beglückt.

 

Und ich wandre aus den Mauern
bis hinaus ins freie Feld,
hehres Glänzen, heilges Schauern!
Wie so weit und still die Welt!

 

Sterne hoch die Kreise schlingen,
aus des Schnees Einsamkeit
steigts wie wunderbares Singen –
O du gnadenreiche Zeit!

 

(Joseph von Eichendorff 1788-1857)

Neues Bild (42)

 

 

 

Bredstedt am 13. Dezember 2020

 

Liebe Sängerinnen und Sänger,

liebe Chorleiterinnen und Chorleiter!

 

Diese Advents- und Weihnachtszeit wird besonders ruhig in die nordfriesische Chorgeschichte eingehen. Zu ruhig! Monatelang keine Proben, keine Konzerte, auch nicht zu Weihnachten. Ein kleines Virus hält die Welt in Atem. Und wer davon getroffen wird, dem wird die Atmung schwer oder sie bleibt stehen.

 

Von daher sind die derzeitig einschränkenden Maßnahmen, so be-drückend sie auch für jeden von uns sind, folgerichtig und notwendig.

 

Mir ist in diesen Tagen das neben-stehende  Weihnachtsgedicht wieder eingefallen. In Nordfriesland ist von Eichendorff vermutlich nie gewesen, doch Theodor Storm hat seine Lyrik sehr geschätzt und charakterisierte diese als in die tiefsten Gründe führend. Während eines Besuchs bei seinem Freund Franz Kugler sind Storm und Eichendorff sich sogar begegnet, so Professor Laage 1999 in der Biografie über den Husumer Dichter.

 

Und somit besteht mit dem Gedicht auch eine Verbindung zu Nordfriesland.

 

Ich wünsche Ihnen allen, Ihren Familien, noch eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2021.

 

Mögen sie alle die Freude am Chorsingen behalten und wieder zu den Chorproben kommen, die hoffentlich in absehbarer Zeit wieder beginnen können.

 

3Im Namen des Vorstandes vom Nordfriesischen Sängerbund und auch persönlich grüße ich Sie alle recht herzlich.

 

Johannes Hahn